Unabhängigkeit




Die Schweiz darf sich nicht in internationale Konflikte parteiisch einmischen, sondern soll weiterhin nur ihre guten, stillen Dienste anbieten. Marktschreierische Verurteilungen und Partei- nahmen der Landesregierung sind kontraproduktiv. Ein Anschluss an die EU ist weiterhin strikte abzulehnen und weitere bilaterale Verträge sind nur bei Ausgewogenheit abzuschliessen. Die Steuerhoheit der Schweiz und das Bank-kundengeheimnis sind nicht verhandelbar. Schikanen des Auslandes gegen die Schweiz sind nicht mit Steuergeldern zu mildern, sondern es müssen vermehrt auch Gegenmassnahmen im internationalen Transport etc. ergriffen werden. Freihandels- abkommen sind mit Ländern ausserhalb Europas vermehrt in Betracht zu ziehen, um die starke Abhängigkeit von Europa zu reduzieren.
Bilder
Downloadcenter
Im Beruf
Sanierung der Bundesfinanzen
2015
Portrait
Wirtschaftsstandort Schweiz
In der Politik
2014
Mein Amt als Nationalrat
Ganz Privat
Abbau von Steuern, Gebühren und Abgaben
Politische Standpunkte
Sicherung der Sozialwerke
2013
Bekämpfung von Missbräuchen im Asylwesen
Galerie
2012
2011
2010
Kaufmann Research
2009
Kontakt
2008
2007
2010 und älter
2006
2005
2004
2003
Pressefotos